Mitsubishi Heavy CompTrol Interface 4Web

Artikelnummer: CompTrol-Interface-4Web

EAN: 4251863903359

Kategorie: Fernbedienungen


inkl. 16% USt. , inkl. Versand (Paket)

sofort verfügbar

Lieferstatus: 5-8 Werktage



Die Übersetzungstalente: Ein/Aus-Module

Diese Module arbeiten mit einfachen digitalen Signalen, die von einer übergeordneten Regelung kommen können. Sie übersetzen diese Signale für die Klimageräte von MITSUBISHI Heavy Industries zur Ansteuerung einfacher Bedienfunktionen. Zum Beispiel: An/Aus, Alarm-/Betriebs-Meldung, 0-10-Volt-Anforderung, Heizen/Kühlen und vieles mehr. Einige Module können auch einfache Statusmeldungen des Klimagerätes ausgeben. Zum Beispiel Verdichtermeldungen, Alarmmeldungen oder Temperatur-Grenzwertalarm.

Echte Teamplayer: Redundanzmodule

Redundanzmodule haben die Aufgabe, bei Störung eines Innengerätes automatisch auf das zweite Gerät umzuschalten, welches als Redundanz dient. Außerdem kann bei Über- oder Unterschreitung eines Grenzwertes ein zweites Gerät zusätzlich eingeschaltet werden, damit die Temperatur möglichst schnell wieder im festgelegten Bereich ist.

Klimaüberwachung für die Hosentasche: SMS-Module

Ein SMS-Modul ermöglicht die Weiterleitung von Meldungen eines Klimagerätes direkt per SMS oder Email aufs Handy. Bei diesen Meldungen kann es sich beispielsweise um Störmeldungen oder Temperaturgrenzwertverletzungen handeln, bei denen eine sofortige Reaktion erforderlich ist.

Beschreibung

 

Webserver Modul zur manuellen und vollautomatischen Steuerung von Mitsubishi Heavy Industries Klimasystemen. Steuerung  über Webbrowser, App und e-CompTrol.

Fernbedienung, Fernwartung, Datenlogging sowie E-Mail Weiterleitung im Fehlerfall.

Zeitschaltuhr mit Temperaturautomatik, Szenen-, Saison- und Kalenderfunktion.

Weiterleitung von Zustandsmeldungen.

Redundanzfunktion zur Sicherung der Ausfallsicherheit.

Modbus TCP Schnittstelle zur Integration in übergeordnete Systeme.

DBUS Schnittstelle zur Anbindung externer Sensoren und Stromverbrauchaufzeichnung nach DIN EN ISO 50001

 

Geräteaufbau

 

  • Installation Hutschienenmontage
  • Schutzart nach DIN EN 60529: IP20


Steuerung und Regelung

  • Anzahl Klimazonen: 4
  • Maximale Anzahl Innengeräte: 32
  • Modbus TCP Port 502
  • Modbusfunktionen 3, 6, 16, 23 (16 Bit short binary)


Besondere Merkmale

  • Ethernet-Anschluss
  • Grafische Oberfläche
  • Bedienung per Webbrowser
  • Vollautomatische Zeitschaltuhr
  • Modbus TCP Schnittstelle
  • DBUS Schnittstelle
  • Cloud Schnittstelle
  • Gehäuse schwer entflammbar

 

 

 

Zubehör

 

  • Hutschienennetzteil
  • DBUS Raumtemperatursensor
  • DBUS / M-Bus Gateway
  • M-Bus Energiezähler
  • Aufputzdose

 

Normen, Richtlinien und Zertifikate

 

  • Das Produkt ist CE zertifiziert

 

 

prosatech-achtung_b1

prosatech-achtung_b2

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Einbaupreise aufgrund unterschiedlicher Fachbetriebe und Regionen stark voneinander abweichen können.

Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass sie durch den Kauf bestätigen, dass Sie die "VERORDNUNG (EU) Nr. 517/2014 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 16. April 2014 über fluorierte Treibhausgase und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 842/2006" beachten und nur ein entsprechend zertifiziertes Unternehmen die Installation vornehmen darf.

Farbe: grau
Versandgewicht: 1,00 Kg
Artikelgewicht: 1,00 Kg

Trusted Shops Bewertungen